ESG Bildungszentrum Vacha

Wir gestalten Ihre Zukunft.

Über uns 

 

Das ESG Bildungszentrum Vacha ist eine private Weiterbildungseinrichtung für Erwachsene. Unsere Seminare und Fortbildungen richten sich dabei an folgende Berufsgruppen bzw. umfassen die nachfolgenden Berufsfelder: Heilpraktiker, Osteopathen, psychologische Berater, alternative Heilverfahren und Prävention, Tierheilpraktiker, alternative Tiermedizin und Tierpflegeberufe.

Des Weiteren bieten wir darauf aufbauende Weiterbildungsmodule für Sport- und Kinderheiltherapeuten, Naturheilkundliche, Ernährung, Prävention, aber auch Massagetherapeut und Kosmetiker an.

Unser Angebot richtet sich an fast jeden Therapeuten bzw. Interessenten aus dem Bereich der Schulmedizin bis zur Naturheilkunde, von der Volksmedizin bis hin in den energetisch-grenzwissenschaftlichen Bereich, was größtenteils auch ohne Vorkenntnisse genutzt werden kann. 

mehr lesen


Unser Qualitätsversprechen an Sie!


Sie sollen für Ihre Teilnahmegebühren beste Qualität erhalten und sich beruflich erfolgreich weiter entwickeln können. Wir stellen für Sie sicher, dass die Qualität unseres Angebots durch stetige Reflexion und Evaluation auf sehr hohem Niveau bleibt.

  • Wir stellen sicher, dass unsere Dozenten fachlich qualifiziert sind und über eine umfassende Erfahrung auf ihrem Gebiet verfügen.
  • Wir prüfen gewissenhaft, ob die Themen und die Qualifikation der Dozenten den Richtlinien zur Vergabe von Fortbildungspunkten lt. § 125 Abs.1 SGB V vom 25. September 2006 entsprechen.
  • Bei der Konzeption und Durchführung unserer Seminare berücksichtigen wir die aktuellen Entwicklungen des Arbeitsmarktes.
  • Für jedes Seminar werden systematisch Lehr- und Lernziele festgelegt.
  • Wir evaluieren jedes Seminar, reflektieren die bewerteten Abläufe sowie Inhalte und geben eine gezielte Rückmeldung an unsere Dozenten.
  • Wir erbitten von Ihnen als Teilnehmer nach jedem Seminar eine Rückmeldung zu Ihrer Zufriedenheit bzgl. der Qualität des Seminarangebots, der Durchführung, Organisation und Kommunikation sowie des Nutzens für Ihre praktische Arbeit.
  • Wir überprüfen systematisch und regelmäßig selbstkritisch und mit Hilfe externer Supervision die Effektivität und Qualität unserer Seminare. 


Unser Bildungszentrum


Die Schule befindet sich in Bahnhofsnähe und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bestens zu erreichen. Die Klassenräume sind hell, freundlich und didaktisch sinnvoll eingerichtet, mit angenehmen Pausenaufenthaltsbereichen. 

  • 2
  • 6_1
  • Schule 3
  • DSC_1416
  • DSC_1410
  • DSC_1404
  • DSC_1398
  • DSC_1399
  • DSC_1397
  • DSC_1386
  • DSC_1423
  • DSC_1421
  • DSC_1431
  • DSC_1440
  • DSC_1455


Unser Team 


Unser Ziel ist es, unsere Seminarteilnehmer zu kompetenten, selbstbewussten Therapeuten auszubilden, die nach ihrem erfolgreichen Abschluss des jeweiligen Studiengangs gut gerüstet in ihre neue Zukunft starten. Dazu gehören neben einem hochqualitativen Ausbildungsinhalt auch praxiserfahrene Dozenten. Sie vermitteln ein solides Wissen und beziehen dabei aktuelle Informationen und Sachlagen aus der Praxis in den Unterricht mit ein und üben die Ausbildungsinhalte intensiv gemeinsam mit den Teilnehmern. 

 

Dozentenprofil / Arbeitsschwerpunkte:

THP Elena Malizki

THP Elena Malizki

Position Studienleitung, Dozentin (THP, Hundefriseur, Ernährungsberatung für Tiere)

Qualifikationen Tierheilpraktikerin (VDT) mit mehreren weiterführenden Fachausbildungen für Tierphysiotherapie (BVfT), TCM in der Tierheilkunde (BVfT, VDTT), Ernährungsberatung für Tiere (VDT) sowie fachlichen Weiterbildungen und Seminare wie Kinesio-Taping-Therapie, manuelle Lymphdrainage, Blutegeltherapie, Parasitologie und parasitäre Krankheiten, hämatologische und klinisch-chemische Referenzwerte für Hund und Katze uvm. Vor mehr als 10 Jahren entdeckte ich meine Leidenschaft für die Tierpflege und arbeite seit dem als Katzen- und Hundefriseur. Teilnahme an mehreren internationalen Wettkämpfen und Meisterschaften „Kategorie Master-Dog-Groomer“ runden hierzu mein Profil ab. Ich blicke zudem auf etliche Jahre Dozententätigkeit an verschiedenen Instituten für Naturheilkunde sowie Fachbeiträge in Vereinshäusern, Durchführung mehrerer Webinare und Verfassen vielzähliger Fachbeiträge für verschiedene Fachzeitschriften zurück. All dieses Wissen und Erfahrungen möchte ich an dieser Schule an die zukünftigen Therapeuten, Interessenten und an diejenigen, die es einfach nur gut mit ihren eigenen Tieren meinen, mit Sorgfalt, Geduld und Einfühlungsvermögen weitergeben.

Beschreibung In meiner Freizeit bin ich ein Sommerkind, Sportbegeisterte, Yogafan und ein absoluter Anbeter der Natur mit all ihren Facetten. Nicht umsonst wohne ich im wunderschönen Thüringen mit all den Bergen, abenteuerreichen Wäldern und Wandermöglichkeiten. Jeden Tag auf´s Neue befasse ich mich mit Themen zu ganzheitlicher Gesundheit und gesundem naturbewussten Leben, sei es innerhalb der eigenen Familie, im Rahmen meiner Tätigkeiten oder innerhalb meines geschätztes Freundeskreises – ganz nach dem Motto „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.“

TMFA Daniela Balzer

TMFA Daniela Balzer

Position Dozentin (THP, TCVM, Osteopathie, Lasertherapie)

Qualifikationen Tiermedizinische Fachangestellte und veterinärmedizinisch geprüfte Tierakupunkteurin, VetSensus Mastertherapeut Akupunktur und Osteopathie und Phytotherapeutin (chin. Pflanzenheilkunde).

Beschreibung Schon als Kind galt meine ganze Aufmerksamkeit und mein Herz den Tieren, vor allen Dingen den Pferden. Somit war klar, dass auch nur ein Beruf mit Tieren in Frage kommt. 1999 habe ich die Ausbildung zur TFA abgeschlossen und bin zurzeit in einer Tierarztpraxis angestellt sowie in meiner eigenen Praxis für TCVM, Osteopathie und Laserfrequenztherapie tätig. Da mich die regulative Medizin schon von jeher fasziniert hat, habe ich im Februar 2015 eine Ausbildung in der TCM, Schwerpunkt Akupunktur begonnen und die Prüfung im April 2016 erfolgreich abgelegt. Nach mehreren Praktika bei erfahrenen Ärzten und Therapeuten habe ich mich dazu entschlossen, die Ausbildung zum Vetsensus-Master-Therapeut zu machen, um meine Patienten noch ganzheitlicher behandeln zu können. Diese Weiterbildung umfasst die Bereiche Osteopathie, craniosacrale Therapie, Ernährung (TCM), Homöopathie (Grundlagen), Bachblüten, Kinesiologie und einige spezielle Therapien auf Basis der traditionellen chinesischen Medizin. Diese Ausbildung habe ich ebenfalls im August 2018 als VetSensus Mastertherapeut Akupunktur und Osteopathie erfolgreich abgeschlossen. Seit April 2017 biete ich die Laserfrequenztherapie an. Im April 2019 habe ich zusätzlich die Ausbildung zur Chin. Phytotherapeutin begonnen und im Oktober 2019 ebenfalls erfolgreich abgeschlossen.

Yvonne Brähler

Yvonne Brähler

Position Dozentin (Tierkommunikation, Tierpsychologin, Tiertherapeut)

Qualifikationen Seit nun 14 Jahren kommen Menschen zu mir, die Rat und Hilfe suchen, wenn sie Probleme mit ihren Tieren haben oder einfach erfahren möchten was ihr Tier bewegt. Mit Hunden, Katzen, Pferden, all jenen, die körperlich oder seelisch aus dem Gleichgewicht geraten sind. Besonders die Tiere, die in der Vergangenheit Schreckliches erlebt haben, liegen mir am Herzen. Es ist seit mehr als 14 Jahren mein Beruf und ganz besonders meine Berufung, Missverständnisse in der Kommunikation zwischen Mensch und Tier aufzuklären. Durch die Tierkommunikation habe ich die Möglichkeit, herauszufinden, was das Tier in der Vergangenheit erlebt hat, wo die Ursache des Problems zu finden ist, ob Schmerzen und körperliche Probleme vorhanden sind und was man tun kann, damit es dem Tier besser geht. Das hört sich für Viele etwas „wunderlich“ an, ist es aber nicht. Die Tierkommunikation ist ähnlich dem Hellsehen, sich in ein Gegenüber hineinversetzen, in seine Haut bzw. sein Fell zu schlüpfen. Es ist eine uralte Gabe, die wir modernen Menschen leider verlernt haben. Unsere Intuition verkümmert in allen Bereichen des Lebens. Für Urvölker, wie die Aborigines, ist es selbstverständlich, mit Tieren „zu sprechen“. Wie wir diese Fähigkeit wiederentdecken und wiedererlernen können – und auch meine Erfahrungen aus tausenden Tiergesprächen, die ich über die vielen Jahre geführt habe – gebe ich in meinen Tierkommunikations-Seminaren weiter, denn… “Wir alle können lernen, mit Tieren zu sprechen – doch noch viel wichtiger ist – wir können lernen zu hören, was sie uns zu sagen haben.”

Beschreibung Mein Name ist Yvonne Brähler und ich bin Tierkommunikatorin, Tierpsychologin und Tiertherapeutin. Mit meiner Familie lebe ich auf einem 200 Jahre alten Hof, wo uns unsere Seelenhunde Lou und Emil und 7 Katzen begleiten.

Claudio Canpagnolo

Claudio Canpagnolo

Position Dozent (Hundephysiotherapie, THP)

Qualifikationen Geprüfter Hundephysiotherapeut, meine Liebe zu dieser faszinierenden Tierart begann als ich ein Jahr alt war und meinen ersten Hund bekam. Ich habe seit Rebeca (meine Hündin) immer Kontakt mit Hunden gehabt. Das ist ein Grund warum ich mich entschieden habe, Tierphysiotherapeut zu werden. Nach und während meiner dreijährige Ausbildung setzte ich mich mit den Themen Anatomie, Physiologie und Ethologie des Hundes gründlich auseinander. Einem Hund helfen zu können und diesen während der Therapie auf dem Weg zur Besserung zu begleiten, liegt mir am Herzen.

Beschreibung Ich lebe mit meiner kleinen Familie auf dem Dorf außerhalb des großen Geschehens des Alltags. Unsere Tiere (Hunde, Katze, Pony und und zuletzt unsere gefiederten Freunde) sind meine Passion und täglich anfallende Arbeiten mein Hobby.

Eugen Fink

Eugen Fink

Position Dozent (Ernährungsberater)

Qualifikationen Gelernter Koch und übe meinen Beruf mit Leidenschaft in einer Kindertagesstätte aus. Durch viele Fort- und Weiterbildungen wie z.B. zum staatlich geprüften Ernährungsberater, habe ich mir einen großen Wissensschatz angeeignet, den ich auch als Ausbilder gerne an meine Azubis weitergebe. Da nicht nur die Ernährung, sondern auch Sport wichtig für ein gesundes Leben ist, war es für mich nur eine logische Konsequenz, mich auch in diesem Bereich weiterzubilden. So habe ich die Ausbildung zum Fitnesstrainer B-Lizenz mit Erfolg abgeschlossen und arbeite nun daran meine A-Lizenz zu erwerben.

Beschreibung Ernährung und alles, was damit zusammenhängt hat mich schon als Kind begeistert. Der Einfluss der Ernährung auf die Funktionen des Körpers sowie deren Auswirkung auf das allgemeine Wohlbefinden sind ein sehr spannendes und weites Feld, welches ich täglich neu erkunde. Gerade auch als Vater von 3 Jungs nehmen diese Themen einen großen Stellenwert in meinem Leben ein. Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass sich eine falsche Ernährung nicht nur auf die Gesundheit, sondern auch auf viele andere Lebensbereiche auswirken kann. Dabei kann doch die richtige Auswahl an Lebensmitteln zu einem glücklicheren Wohlbefinden und leistungsstarken Körper beitragen.

Silvia Glück

Silvia Glück

Position Dozentin (Kinderentspannungstrainer)

Qualifikationen Nach meinem Schulabschluss begann ich eine Lehre zur Hotelfachfrau und spürte, dass mir der Umgang mit Menschen wichtig ist und große Freude bereitet. Anschließend arbeitete ich viele Jahre im Kundenservice eines großen Unternehmens, war aber dennoch immer neugierig und offen für neue, berufliche Erfahrungen. Unter anderem war ich als Gruppenleitern für Weight Watchers Treffen und Gebietsleiterin einer Firma für Kindergartenbedarf tätig. Berufsbegleitend habe ich eine Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie gemacht und bin psychologische Beraterin. In dieser Zeit habe ich gemerkt, dass ich gerne mit Kindern arbeiten möchte. Also habe ich mich entschlossen, eine Ausbildung zur Entspannungtrainerin und Kursleiterin für progressive Muskelentspannung für Kinder zu absolvieren. Kinder leiden in der heutigen Zeit zunehmend unter großer Anspannung und Stress. Daher empfinde ich es als sinnvoll und wichtig, sie mit verschiedenen Möglichkeiten der Entspannung vertraut zu machen, ihre Selbstwahrnehmung zu fördern und Tipps für den Schulalltag zu geben.

Beschreibung In meiner Freizeit bin ich gerne, zusammen mit meiner Hündin Paula, unterwegs in der Natur. Außerdem male ich leidenschaftlich gern. Dabei kann ich meine Eindrücke und Emotionen auf die Leinwand bringen, was mir ein tiefes Gefühl der Zufriedenheit gibt.

Maria Kiekopf

Maria Kiekopf

Position Dozentin (Tierkommunikation, Tierverhaltenstherapie, Reiki)

Qualifikationen Die Schwerpunkte meiner Tätigkeiten liegen in der Tierkommunikation, genauer gesagt in der angewandten Tierkommunikation für Reiter und Hunde. Meine Ausbildungen zur Tierphysiotherapeutin, ganzheitlichen Reitpädagogin, zum Beziehungscoach für Pferd und Reiter, zur Reiki-Therapeutin 1. und 2. Grad sowie Weiterbildungen zur Blutegeltherapeutin uvm. runden meine tägliche Arbeit ab.

Beschreibung Ich bin mit Tieren in einer kleinen Stadt in Osthessen aufgewachsen und bereits in jungen Jahren hat mich das Pferde-und-Hunde-Virus infiziert. Von Kindesbeinen an verbrachte ich viel Zeit mit Pferden und Hunden in der Natur. Ich habe versucht Sie zu lesen und zu verstehen. Gemeinsam Zeit mit ihnen zu verbringen war mir sehr wichtig. Schon als Jugendliche empfand ich den Umgang mit Tieren nicht immer gerecht und es entsprach keines Falls meinen Vorstellungen. Ich stand an einem Punkt, an dem ich mich gefragt habe: „Ist das alles? Nur weil man schon immer etwas so getan hat, ist es richtig? Gibt es vielleicht Alternativen?“ Zu dieser Zeit kam ich auf einen Hof, auf dem ich meine Ideen und Wahrnehmungen selber ausprobieren konnte. Ich lernte über die Jahre mehr von den Tieren als von Menschen und entwickelte den Mut meinen eigenen Weg zu gehen. Mit 17 Jahren hatte ich die ersten Berührungspunkte mit der Tierkommunikation. Bis zum Eintauchen in diese Welt dauerte es aber noch ein paar Jahre. Seit einigen Jahren bin ich selbstständig mit meinem Konzept, das Reiten, Tierkommunikation und physiotherapeutische Ansätze verbindet. Meine Kunden finden den Weg zu mir über den Wunsch, ihre Beziehung zu ihrem Pferd zu verbessern oder das Traumata von ihnen oder dem eigenen Tier verarbeiten zu wollen. Mein heutiger Ansatz und gleichzeitig mein Erfolg ist geprägt von Lehrgängen, Seminaren und Menschen, die mir auf meinem Weg begegneten. Ich hinterfrage oft den Einsatz der Therapien meiner Patienten und versuche bewusst den Blickwinkel zu verändern, um schneller die Ursache der Symptome zu erreichen. Ich lerne täglich dazu, meine Patienten sind letztendlich der Schlüssel zu meinem Erfolg. Mein größtes Glück ist, dass ich mein Hobby und meine Leidenschaft zu (m)einem Beruf machen konnte.

Luisa Lau

Luisa Lau

Position Dozentin (Make-Up Artist)

Qualifikationen Zahlreiche Seminare in der Kosmetikbranche wie Wimpernstylistin, Make-Up Artist, Microblading, Permanent Make up, Brautstyling, Augenbrauen Powder Brow und viele andere. Mit dem Schritt in die berufliche Selbständigkeit mit meinem eigenen Salon „Beauty Schmiede“ habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Basis meiner Arbeit ist eine mehrjährige Erfahrung an Aufträgen für Hochzeiten, private Fotoshootings, Gala Abende, Abschlussbälle und Eröffnungsfeiern. Einige Jahre später erweiterte ich mein Konzept und bot Ausbildungen und Schulungen im Bereich Kosmetik und Make Up Artist an. Wochenendkurse, Tagesseminare und Ausbildungen gehören zu meinem Alltag. Ich stehe mit voller Energie, Lebensfreude und Engagement dahinter.

Beschreibung Ich bin ein lebenslustiger und fröhlicher Mensch, mache jeden Spaß mit und bin mir für nichts zu schade. Ich liebe den Winter, Hunde und Pferde und wohne im Herzen der Schwalm und genieße unser Landleben Tag für Tag, denn jeder Tag ist ein Geschenk und ich gebe jedem Tag die Chance, der schönste zu werden.

Satya Melanie Linke

Satya Melanie Linke

Position Dozentin (Yogalehrerausbildung)

Qualifikationen Durch die Bollywood Filme mit ihrem Feuerwerk aus Farben, Musik und Tanz bin ich schon früh mit der indischen Kultur in Berührung gekommen. Seit ich 12 Jahre alt bin beschäftige ich mich intensiv mit Kulturen und den spirituellen Kräften. Meine Fähigkeiten habe ich während des intensiven Tanz- und Gesangsunterrichts entdeckt. Diese habe ich ständig als Mitglied in der Music Academy im Broadway Stage Programm erweitert. Anschließend kammen Yoga und Mantra singen hinzu. Ich bin ein sehr spiritueller Mensch und kann tiefe und verborgene Emotionen anderer Menschen sehen. Durch meine Intuition und meine medialen Fähigkeiten gelingt es mir genau wahr zu nehmen, was andere Menschen belastet. Es gibt für mich nichts schöneres als die strahlenden Augen und die Dankbarkeit meiner Kunden.

Beschreibung Seit vielen Jahren beschäftige ich mich sehr intensiv mit dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, Verarbeitung von Emotionen sowie spirituellen Themen wie indische Götter, Götterkunde und spirituelle Wesen. Bereits im Jugendalter entdeckte ich meine Gabe für Kartenlegen (Tarot) und Seelenarbeit. Ich intensivierte mein Wissen und mein Können ständig, was mich immer mehr spirituell ergriff. Zudem praktiziere ich Yoga mit stetig weiter wachsender Begeisterung, weshalb ich mich entschloss eine Ausbildung zum Yogalehrer zu absolvieren, die ich auch mit Erfolg abgeschlossen habe. Aktuell bin ich als Yogalehrerin, Spiritueller Coach und Kartenlegerin tätig.

Dr. med. vet. Alexandra Meiering

Dr. med. vet. Alexandra Meiering

Position Dozentin, externer Prüfungsausschuss

Qualifikationen Studium an der Veterinärmedizinischen Universität in Gießen; Assistenzzeit in der Pferdeklinik Dr. Cronau, Bochum; Promotion über belastungsbedingte Erkrankungen bei Vielseitigkeitspferden; Tierärztliche Hochschule Hannover/ Deutsche Reiterliche Vereinigung; Hospitanz in verschiedenen Pferdepraxen; Assistenzzeit in der Pferdeklinik Dres. Müller, Oldenburg; Assistenzzeit in der Pferdeklinik Heiligenhaus unter der Leitung von Herrn Dr. Heinz Bonfig; Prüfung zur Fachtierärztin für Pferde;

Beschreibung Als TA bin ich zur kontinuierlichen Fortbildungen verpflichtet. Sowohl national als auch international nehme ich für meine tierischen Patienten regelmäßig an Fortbildungen teil, um immer auf dem neuesten medizinischen Stand zu sein.

Eva Ott

Eva Ott

Position Dozentin (THP)

Qualifikationen Tierphysiotherapeutin mit weiterführenden Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen Osteopathie für Pferde, TCVM, Ernährungsberatung für Tiere, Blutegeltherapie, Bachblütentherapie für Tiere, Arthrosemanagement für Tiere, Erste Hilfe am Tier, Behandlung mit dem Neurostim sowie Behandlung im Unterwasserlaufband. Die unterschiedliche Krankheitsbilder der Tiere meiner Kunden ermöglichen es mir in meiner eigenen Praxis die Anwendung verschiedener individueller Therapieansätze. Unter anderem arbeite ich sehr eng mit einer Tierarztpraxis zusammen und übernehme hierbei die postoperative Nachbehandlung / Rehabilitation beim Kleintier. Weitere Schwerpunkte meiner Praxis liegen zudem in der Prophylaxe bei Risikorassen, wie z. B. der Behandlung von Bandscheibenproblemen bei Dackeln oder der reinen Schmerzlinderung und Entspannung zur Vermeidung von Fehlbelastungen.

Beschreibung Ich bin im schönen Umland von Nürnberg zuhause. Dort lebe ich mit meinem Mann, unseren zwei Katzen und meinem Pferd. Neben der Arbeit in meiner Tierphysiopraxis verbringe ich meine Freizeit häufig draußen und treffe mich gerne mit Freunden und Familie.

THP Silke Peschau

THP Silke Peschau

Position Dozentin (THP)

Qualifikationen zertifizierte Tierheilpraktikerin mit anknüpfenden Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen manuelle und energetische Therapien (Tierkommunikation / Reiki-Meisterin / Lehrerin). Zusatzmodul Tierhomöopathie - Veterinär-naturheilkundliche Diagnose- und Therapieverfahren. Weitere Schwerpunkte: Schlangenenzymtherapie (auch bekannt unter Horvi-Enzym-Therapie) und Mykotherapie. Zusätzliche Seminare: Ernährung, Sterbebegleitung, Tierpsychologie sowie Sattelkunde im Hinblick auf die Biodynamik und damit verbundener Rückenproblematik

Beschreibung Schon seit meiner Kindheit bin ich immer von Tieren umgeben, sei es der Kanarienvogel meiner Oma oder die eigenen Pferde, Katzen und Hunde. Deshalb habe ich mich vor fast 10 Jahren dazu entschlossen eine Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu absolvieren, welche ich 2013 mit Erfolg abschloss. Seitdem arbeite ich mit meiner mobilen Tierheilpraxis mit Hunden, Pferden und Katzen. Ich habe mich bewusst für den Weg der mobilen Praxis entschieden, da ich meinen Patienten und deren Besitzern den Stress einer ungewohnten Umgebung ersparen möchte. Zudem genieße ich den Vorteil, das Tier mit seinen eigentlichen Wesenszügen vor Ort kennen zu lernen, um besser ganzheitlich therapieren zu können. Besonders die „Pflegepatienten“ sind an dieser Stelle sehr dankbar ;-)). Während der Behandlungen lasse ich oft die Energiearbeit automatisch mit einfließen.

TMFA Nicole Reuter

TMFA Nicole Reuter

Position Dozentin (THP, TCVM, Osteopathie, Hundephysiotherapie )

Qualifikationen Gelernte Tierarzthelferin und arbeite auf diesem Gebiet seit mehr als 12 Jahren, seit über 11 Jahren auch selbstständig mit eigener Fahrpraxis. Von 2007 bis 2009 absolvierte ich eine Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin für Kleintiere und Pferde. Im Anschluss besuchte ich eine Weiterbildung zur Tierakupunkteurin, die ich ebenfalls mit Erfolg im Jahre 2010 abschloss. Danach durchlief ich eine zweijährige Fachausbildung zum Master of Vetsensus Akupunktur und Osteopathie sowie die Fachausbildung Chinesische Arzneimitteltherapie für Tiere (TCVM).

Beschreibung Ich lebe und arbeite auf dem landwirtschaftlichen Hof meiner Eltern im Herzen des Rhein-Main-Gebietes zwischen Wiesbaden und Frankfurt. Bei der täglichen Arbeit mit den Tieren sammle ich nicht nur wertvolle Erfahrungen, sondern wachse auch stetig geistig. In meiner Freizeit bin ich sportlich unterwegs (vor allem Laufsport) und lese für mein Leben gerne Bücher über die unterschiedlichsten Themen. Ich bin ein Kind vom Land und gehe leidenschaftlich gerne ins Gelände reiten. Ich bilde zudem Jungpferde aus und beschäftige mich unter anderem mit stressfreien Ausbildungsmethoden wie z. B. dem Clickertraining. Ich besitze 2 eigene Pferde, einen Hund und 3 Katzen. Auf dem Hof meiner Eltern halte ich außerdem 4 Pferde, die einen Großteil meiner Freizeit vereinnahmen.

Dipl.-Biologin Aglaia Schiebe

Dipl.-Biologin Aglaia Schiebe

Position Dozentin (TCVM, THP, naturheilk. Verfahren) Prüfungsvorsitz, Prüfungsabnahme

Qualifikationen Medizin oder Tiermedizin sollte es in einer reinen Ärztefamilie nicht sein – sondern eine Naturwissenschaft! Die Fächerwahl meines Biologiestudiums in Tübingen traf ich bereits im Hinblick auf meine jetzige Tätigkeit – Tier-Therapeutin und Dozentin für Tierheilberufe: Tierphysiologie, Nutztiere, Nutz- und Heilpflanzen, Ökosysteme, Parasitologie u.a.. Ausbildungen und Weiterbildungen, die sich anschlossen, hatten die Schwerpunkte: Tierphysiotherapie, diätetische Therapie-Unterstützung diverser Krankheiten, multimodale Schmerztherapie, Dermatologie, Auto-Regulativ-Medizinformen sowie energetische Medizinformen – hier besonders die TCVM. Gerade die Verknüpfung der Letztgenannten mit Schulmedizin und Naturwissenschaft sowie komplexe Differentialdiagnostik – immer mit dem ganzheitlichen, achtungsvollen Blick auf jedes Tier-Individuum – reizen mich besonders und hier würde ich mich mit der Bezeichnung 'biologische Tiermedizin' auch ein bisschen als 'missing link' verorten ;-) Ich bin Mitglied im VDT und im Verband für Hundephysiotherapie und Osteopathie. Für die Lehre und Didaktik: Organisation von Studienexkursionen (Lehrerfortbildung), Tauchlehrerin, Dozentin für 'Komplexe Ökosysteme des Maritimen und der Wüste' des American College of Cairo und nicht zuletzt bin ich Ausbilder nach Ausbilder-Eignungs-Verordnung (AEVO). Seit über 20 Jahren bin ich bei der IHK für den Kammerbezirk Reutlingen Prüferin zukünftiger Ausbilder nach AEVO. Lebenslanges Lernen bleibt für mich, gemeinsam mit der Erfahrung aus meinem Praxis-Alltag (ich habe eine stationäre Tierpraxis mit allen relevanten physikalischen Geräten und bin zusätzlich auch als Fahrpraxis unterwegs) das Wichtigste. Und neben allen gelesenen wissenschaftlichen Publikationen und Fortbildungen – meine wichtigsten Lehrmeister sind meine Patiententiere!

Beschreibung Klar – mein Beruf ist gleichzeitig auch mein Hobby – aber ein bissel mehr darf`s dann doch sein: Im Sommer Wasserratte – schwimmend mit Hund an der Seite oder tauchend 'Fischle guckend' im Meer, im Winter treibt' s mich mit dem Snowboard in den Schnee – selbst Weltcup-Abfahrten saust dabei meine Hündin Fee mit zu Tal – endlich ist 'Mama' mal so schnell wie sie :-) … Durchaus aber auch Familienmensch – im stetigen fachlichen Diskurs mit meinem lieben Mann, der auch für und in der Praxis immer noch die besten Ideen in peto hat, die erwachsenen Kinder halten jung – man lernt so, mal die Perspektiven zu wechseln.

THP Nadine Sorgenfrei

THP Nadine Sorgenfrei

Position Dozentin (THP, KPE für Pferde, naturheilk. Verfahren)

Qualifikationen Staatlich zugelassene Tierheilpraktikerin mit Fachrichtung Tierhaltung/Tierpsychologie. Zudem habe ich verschiedene Fachfortbildungen wie Physiotherapie für Hund/Katze, Ernährungsberatung für Tiere und Traditionelle chinesische Medizin in der Tierheilkunde absolviert. Weitere fachliche Zusatzqualifikationen wie Bachblüten-, Spagyrik-, Eigenblut-, Blutegel-, Phytotherapie, Erste-Hilfe b. Hund/Katze/Kleintier, Begleitung in der Geriatrie und manuelle Lymphdrainage runden meine Vita ab. Ich bin sehr vielseitig orientiert und finde deshalb für jeden meiner Kunden das passende Paket zur Gesunderhaltung seiner Tiere. In Kooperation mit einer Hundeschule und den Therapiehunden Deutschland e.V. halte ich seit mehreren Jahren diverse Vorträge für Halter und angehende Therapiehundeführer.

Beschreibung Getreu dem Motto „nicht genutzte Zeit ist verschwendete Zeit“ erlebe ich zumeist einen bunten, turbulenten Alltag mit Familie und Beruf. Meine Stärken liegen in meinem Wissensdurst und meiner mentalen Ausdauer. Ich bin ein energiegeladener und direkter Mensch. Am liebsten verbringe ich den Tag an der frischen Luft im Kreise meiner Familie und Freunde. Trotz meiner Geselligkeit genieße ich auch gerne mal ein paar Stunden allein beim Spazierengehen mit meinen beiden alten Hunden, welche mich fast immer begleiten. Meine Naturverbundenheit und Interesse an deren schier unerschöpflichen Apotheke helfen mir täglich Mensch und Tier sowohl privat als auch in meiner mobilen Tierheilpraxis zu unterstützen. Dabei biete ich immer ein offenes Ohr und eine helfende Hand.

Sarah Vogt

Sarah Vogt

Position Dozentin (Make-Up Artist / Hairstyling)

Qualifikationen Haare sind mein Leben. Beraten, frisieren und stylen von Haaren ist meine Leidenschaft. Ich liebe es kreativ zu sein und den Menschen mit meiner Arbeit ein gutes Gefühl zum neuen Selbstbewusstsein zu geben. Frisieren ist für mich mehr eine Leidenschaft als nur ein Beruf. Zahlreiche Weiterbildungen wie OLAPLEX-Expertin oder Colorist mit Loreal-Diplom runden meine mehrjährige Erfahrung und tägliches Arbeiten in meinem eigenen Friseursalon ab. Ich bin jemand, der sein Herz nicht nur auf der Zunge trägt, sondern dies auch in seiner Berufung auslebt.

Beschreibung Außerhalb meines Friseursalons genieße ich das Leben mit meinem Mann und meinen Tieren jeden Tag in vollen Zügen als wäre es mein letzter. In meiner Freizeit koche und backe ich für mein Leben gern und verbringe viel Zeit mit meinen Tieren in der Natur.

Sam & Lou

Sam & Lou

Position Sicherheitsdienst

Qualifikationen Personenschutz, Seelenwärmer

Beschreibung Ein eingespieltes Team! Treu, furchtlos, lebensfroh, ausgeglichen, intelligent, charmant.




E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram